Klavier-Logbuch #47: Eva

In den Connewitzer Cammerspielen gab es in diesem Jahr den wunderbaren Einstünder „Blondie oder die sexuellen Neurosen der Eva Braun“. Ursprünglich als Musikant an dieser Produktion beteiligt war Charlie Paschen von „Coogans Bluff“. In der zweiten Aufführungsphase Ende September hatte er aber eigene Tourtermine. Also durfte ich einspringen. Einzige Vorlage für mich für die Klavier-Impro„Klavier-Logbuch #47: Eva“ weiterlesen

Werbung

Klavier-Logbuch #22: Gröhlen, hupen, klatschen, Decken, reden, Clara-Park-Musik

Hinter jedem Busch ein Musikant – so scheint sie zu lauten, die Devise, in diesem Frühsommer im Leipziger Clara-Zetkin-Park. Für mich das Schönste daran: Meine mobile Stromklaviereinheit und ich – wir sind endlich ein Teil davon geworden. Nach langem Werkeln und Zaudern haben auch wir Mitte Juni begonnen, mit Sack und Pack loszuziehen, um zu„Klavier-Logbuch #22: Gröhlen, hupen, klatschen, Decken, reden, Clara-Park-Musik“ weiterlesen

Klavier-Logbuch #12: Repertoireliste neu

Logbuch-Eintrag 3. April 2013: Nach dem spontanen Piloten-Spülstopp vom Januar hatte Bernd Reiher im Februar/März viel Zeit für die Arbeit am Klavier. Dementsprechend hat sich auf der Repertoireliste einiges getan – unter anderem sind Perlen wie „Hijo De La Luna“ und der eigenkomponierte Opener „Generator“ neu im Programm. Zeit für ein Update der Titelliste. „River„Klavier-Logbuch #12: Repertoireliste neu“ weiterlesen