Musiksalon mit unbekannt: Notenspur-Nacht der Hausmusik

Am 25. November war wieder Notenspur-Nacht der Hausmusik. Für mich die zweite überhaupt – und die zweite am Klavier. Mein Einsatzort war diesmal Stötteritz. Das Leipziger Hausmusikfest hat immer etwas von einer Wundertüte. Die Gastgeber geben ihre gute Stube – wissen aber nur halbwegs welche Musiker oder Zuhörer zu ihnen kommen. Der Musiker wiederum bringt„Musiksalon mit unbekannt: Notenspur-Nacht der Hausmusik“ weiterlesen

Werbung

Cammerspiele und Notenspur-Nacht der Hausmusik

Teiloptimaler Ausklang der ersten Oktoberwoche: Erst kam die Mitteilung, dass die letzten Vorstellungen von „Blondi oder die sexuellen Neurosen der Eva Braun“ wegen Krankheit ausfallen müssen. Sie waren für Donnerstag, Freitag und Sonnabend angesetzt. @Vicci: Gute Besserung! Dann reifte die Einsicht, dass wenn der geplante Gastgeber sich nach wiederholtem Aufruf nicht zurückmeldet, es wohl besser„Cammerspiele und Notenspur-Nacht der Hausmusik“ weiterlesen

Klavier-Logbuch #45: Notenspur, Eva Braun, Fête de la musique

Die „Notenspur-Nacht der Hausmusik“ nähert sich wieder. Am 19. November ist es soweit. Soweit ich weiß, können sich noch Gastgeber/-innen melden, um einen Musikanten in ihren/seinen heimischen Räumen aufspielen zu lassen. Wer Interesse hat dabei zu sein, ein Klavier zuhause ihr/sein eigen nennt und dann sogar noch Lust hätte, die Musik vom mannamklavier.net auf diesem„Klavier-Logbuch #45: Notenspur, Eva Braun, Fête de la musique“ weiterlesen