Sommergartenmusiken 2014: Ausflüge mit dem Stromklavier

Es ist geschafft: Mit Sackkarre, Notenpultbeleuchtung und Autobatterie ist mein Roland FP5 für den Outdoor-Einsatz mobil gemacht. Damit kann ich ab dieser Saison wieder das praktizieren, was ich schon mit der Posaune in Sommerzeiten so gerne gemacht habe: Im Freien üben. Einmal hatte ich damit einen weiteren Connewitzer Polizeieinsatz ausgelöst: Beamte waren gerufen worden, um„Sommergartenmusiken 2014: Ausflüge mit dem Stromklavier“ weiterlesen

Klavier-Logbuch #9: Satie, Ostsee, Radio

Logbuch-Eintrag, 19. Februar 2013: Satie, Ostsee, Gnossienne, Netz-Demo Anfang Februar hat der Deutschlandfunk mir eine längst vergessene Reise an die Ostsee zurück in die Birne geholt: Es war ein Trip gen Rügen, Ostern 1991, für den die damals Angebetete eine Kassette mit Klaviermusik eingepackt hatte. Als „kleine geniale Klavierstücke“ hatte sie das bezeichnet, was sie„Klavier-Logbuch #9: Satie, Ostsee, Radio“ weiterlesen

Klavier-Logbuch #8: Ein Musikant aus Leipzig muss einen Bach auf der Pfanne haben

Logbuch-Eintrag, 4. Februar 2013: Bach, Pfannen, Liste, 999 grob Im Sommer 2012 habe ich einige Dinge erledigt, die schon seit Jugendtagen auf meiner Liste standen: a) einen Birnbaum im Havelland pflanzen und b) einmal quer durch die Werder´sche Havel schwimmen. Im Januar 2013 haben sich meine Hände aber noch einen ganz anderen Bach erkrault: BWV„Klavier-Logbuch #8: Ein Musikant aus Leipzig muss einen Bach auf der Pfanne haben“ weiterlesen

Klavier-Logbuch #6: Zwischenmeldung wegen Bach

Logbuch-Eintrag, 24. Januar 2013: Bach Nein, das Klavier-Logbuch ist nicht im Sterben begriffen, auch wenn ganze zwei Wochen kein Blog-Eintrag kam. Auch hat meine Neumusikantenlaufbahn keinen empfindlichen Dämpfer erhalten. Etwas anderes ist geschehen – die Klavierlehrerin hat Wunderbares vollbracht: Sie hat mir Bach auf´s Notenpult gelegt und damit tatsächlich geschafft, dass Bernd Reiher, der mit„Klavier-Logbuch #6: Zwischenmeldung wegen Bach“ weiterlesen

Klavier-Logbuch #5: Unterricht, Sommer, Altersheim, Titelliste

Logbuch-Eintrag, 10. Januar 2013: Bernd Reiher hatte eine Klavier-Stunde. Außerdem hat er seine Altersheim-Pläne über Bord geworfen, aber neue für den Sommer 2013. Und: Er hat neue Stücke auf dem Zettel. Am 2. Januar hatte ich zum ersten Mal wieder Instrumentalunterricht – 15 Jahre nach meiner letzten Posaunenstunde beim „größten Posaunisten der Welt“ und 20„Klavier-Logbuch #5: Unterricht, Sommer, Altersheim, Titelliste“ weiterlesen

Klavier-Logbuch #4: Demo

Logbucheintrag, 30. Dezember 2012: Posaunist a.D. Bernd Reiher hat mit seiner Klaviermusik eine Demo-CD fabriziert und steht jetzt vor der Frage: Für wen? Im Oktober kam mit „Cinema Paradiso“ das zunächst letzte neue Stück Filmmusik dazu – 45 Minuten Repertoire sind für´s Erste genug – seitdem stehen für „Musica Obscura“ vor allem Durchlaufproben auf dem„Klavier-Logbuch #4: Demo“ weiterlesen