Klavier-Logbuch #24: Kneipenklaviere besuchen

Städtereisen, hab ich mir sagen lassen, liegen derzeit voll im Trend. Am 13. Januar habe auch ich eine gemacht – nach Potsdam, um die Innenstadt nach Kneipenklavieren abzusuchen. Anders als in der Musikstadt Leipzig bin ich hier schnell fündig geworden, im Filmcafé „Melodie“. „Darf man drauf spielen?“ hab ich am Tresen mit Blick auf den„Klavier-Logbuch #24: Kneipenklaviere besuchen“ weiterlesen

Sommergartenmusiken 2014: Titelliste

Mit dem Mann am Klavier wird es auch in diesem Jahr wieder einige Sommermusiken in Parks, bei Caterings und in schönen Gärten geben – hier die Titelliste für diese Einsätze. Außerdem habe ich gelernt, dass es dumm ist, sich der Straßenmusik zu verweigern – sie ist Eigenwerbung in Bestform, bringt den einen oder anderen Taler„Sommergartenmusiken 2014: Titelliste“ weiterlesen

Klavier-Logbuch #12: Repertoireliste neu

Logbuch-Eintrag 3. April 2013: Nach dem spontanen Piloten-Spülstopp vom Januar hatte Bernd Reiher im Februar/März viel Zeit für die Arbeit am Klavier. Dementsprechend hat sich auf der Repertoireliste einiges getan – unter anderem sind Perlen wie „Hijo De La Luna“ und der eigenkomponierte Opener „Generator“ neu im Programm. Zeit für ein Update der Titelliste. „River„Klavier-Logbuch #12: Repertoireliste neu“ weiterlesen

Klavier-Logbuch #7: Spülstätten und Klavierdemoknoten

Logbuch-Eintrag, 29. Januar: Arbeitswirren bringen Musik nach YouTube – und dann doch wieder nicht (siehe Nachtrag) Am letzten Januar-Wochenende habe ich den Spüljob in meiner einstmals geliebten Kneipe hingeschmissen. Wie bei jeder Trennung drehte sich auch diesmal in den Tagen danach das Gedankenkarussel auf Hochtouren. Es ging um tausend Dinge – auch um das Thema„Klavier-Logbuch #7: Spülstätten und Klavierdemoknoten“ weiterlesen

Klavier-Logbuch #5: Unterricht, Sommer, Altersheim, Titelliste

Logbuch-Eintrag, 10. Januar 2013: Bernd Reiher hatte eine Klavier-Stunde. Außerdem hat er seine Altersheim-Pläne über Bord geworfen, aber neue für den Sommer 2013. Und: Er hat neue Stücke auf dem Zettel. Am 2. Januar hatte ich zum ersten Mal wieder Instrumentalunterricht – 15 Jahre nach meiner letzten Posaunenstunde beim „größten Posaunisten der Welt“ und 20„Klavier-Logbuch #5: Unterricht, Sommer, Altersheim, Titelliste“ weiterlesen