Schlagwörter

, , , , , ,

Seit drei Monaten übe ich auf diesen Termin hin. Am Sonnabend ist es soweit. Ich stelle meine Klaviermusik im Foyer der „Baustelle“ des Leipziger Schauspielhauses vor. Im Rahmen der offenen Bühne von „Le Club“. Es ist nur ein Auftritt am Rande, selbst am Klavier habe ich schon für größere Runden gespielt. Dennoch machen sich altbekannte Musikantengefühle breit. 

Auftrittsängste versuchen in mir Raum zu gewinnen. Dazu kommt die Sorge um ein „schwarzes Loch“ des Auswendigspiels. Ich aber weiß, dass ich bei der Vorbereitung mein Bestes getan habe. Von daher freue ich mich darauf, diesen alten Weggefährten wieder einmal zu begegnen. Schließlich geht es bei diesem Termin auch darum, sich mit ihnen auch am neuen Instrument anzufreunden. Beginn: 22.00 Uhr.